Über uns

Leitfaden

Was uns ausmacht, ist eine familiäre Atmosphäre und Struktur, mit der wir versuchen allen Kindern einen Ort zu bieten, an dem sie sich wohl fühlen uns sich frei entfalten können. Die Lern- und Aufnahmebereitschaft von Kindern funktioniert nur dann, wenn die innere Befindlichkeit signalisiert: hier fühle ich mich wohl und sicher.

 

Unser gut strukturiertes Konzept beinhaltet feste Zeiten für Sport in der Turnhalle der Grundschule, gemeinsames Frühstück, Mitbringtag, regelmäßige Natur- und Waldtage, sowie die Entdeckerkiste mit besonderen Ausflügen und Aktionen für unsere Schulanfänger.

 

Räumlichkeiten

Das 1963 erbaute Haus befindet sich im unteren Teil des Dorfes mit wenig Verkehr und in direkter Nähe zu der Naunheimer Lahninsel. Es wurde vor dem Einzug 2010 von den Mitgliedern kindgerecht umgebaut und gestaltet. Derzeit sind wir wieder in der Planung für Umbaumaßnahmen, um auch in Zukunft den Auflagen des hessischen KiFöG und der Stadt Wetzlar gerecht werden zu können. Das Schöne daran ist, da wir ein Elternverein sind, können wir aktiv mitgestalten und unsere Wünsche für die Kinder mitumsetzen.

 

Garten

Neben dem Wohnhaus steht uns seit 2006 ein großes, angemietetes Gartengrundstück in 5-Gehminunten entfernt zur Verfügung.

 

Dort befinden sich neben einer Sandspielfläche, einem Klettergerüst, einer Rollenrutsche und ausreichend Spiel- und Buddelfläche auch ein Gartenhaus sowie ein Bauwagen zur Aufbewahrung der Spieluntesilien. Es gibt zahlreiche Spiel- und Erkundungsmöglichkeiten für die Kinder, Plätze zum gemütlichen Beisammensein. Je nach Wetterlage nutzen wir den Garten auch mal den ganzen Vormittag.

 

Öffnungszeiten

Wir sind Mo-F von 7.30 - 17 Uhr für unsere Kindergartenkinder da und freuen uns sehr darüber, dass wir eine eigene Hauswirtschaftlerin haben, sie kocht täglich frisch für die Mittagskinder.